Vasektomie

Hat Vor– und Nachteile:

• Vorteile:

– Eine der effektivsten Verhütungsmethoden, da sie eine Wirksamkeit von mehr als 99% beim Schutz vor Schwangerschaft aufweist.

– – Frei von menschlichen Fehlern. Es gibt keine Möglichkeit, einen Fehler zu machen oder ihn schlecht zu verwenden, wie bei Kondomen, bei denen die Wirksamkeit in der Praxis verringert wird. Sex kann sich verbessern und spontaner sein, wenn sich das Paar aufeinander konzentrieren kann, anstatt sich um Geburtenkontrolle zu sorgen. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, ändert die Vasektomie nicht die Art und Weise, wie Sie ejakulieren oder einen Orgasmus fühlen.

• Nachteile:

– Nebenwirkungen. Die meisten Männer haben keine Probleme. Alle medizinischen Verfahren haben jedoch ein gewisses Risiko. Die häufigsten Risiken einer Vasektomie sind Infektionen, aber sie sind in der Regel mild und können mit Antibiotika behandelt werden. Schmerzen, Blutungen, Blutergüsse oder Schwellungen können auch nach dem Eingriff auftreten.

– Verhindert keine Infektion durch sexuell übertragbare Krankheiten. Sperma kann immer noch sexuell übertragbare Krankheiten tragen, auch wenn es kein Sperma enthält. Der beste Weg, Sie und Ihren Partner vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen, besteht darin, sich testen zu lassen oder ein Kondom zu verwenden.

– Mögliche spontane Umkehrung. Die Inzidenz einer spontanen Rekanalisation des Vas deferens wird in 1 von 4000 Fällen geschätzt, so dass ein Vasektomieversagen außerordentlich selten ist, aber es existiert.

Nach der Operation sind noch Spermien gespeichert, daher sollte eine andere Verhütungsmethode angewendet werden, bis das Spermiogramm zeigt, dass die Spermienzahl gleich Null ist, dies geschieht nach etwa 3 Monaten. Dies liegt daran, dass es einen Rest zirkulierender Spermien gibt, die in den Spermienbahnen distal der deferentiellen Ligation eingeschlossen werden.Dieses Verfahren hat keinen Einfluss auf die Zufuhr von Blut und Hormonen zu den Genitalien, so dass es keine Erektion oder Libido beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.