Vajrasana: Verpassen Sie nicht diese erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile dieser Yoga-Pose; Schritt für Schritt Anleitung zur Durchführung dieser Asana

Vajrasana: Verpassen Sie nicht diese erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile dieser Yoga-Pose; Schritt für Schritt Anleitung zur Durchführung dieser Asana

Vajrasana fördert eine gute Verdauung und unterstützt die Leberfunktionen.

Highlights

  • Vajrasana mobilisiert und massiert Ihre Wadenmuskulatur
  • Vermeiden Sie diese Asana, wenn Sie eine Knie- oder Knöchelverletzung haben
  • Vajrasana lindert Ischiaszustände

Vajrasana ist eine kniende Pose und ihr Name leitet sich vom Sanskrit-Wort Vajra ab, was Diamant oder Blitz bedeutet. Asana bedeutet Pose, und diese Diamantpose wird auch Adamintine Pose genannt. Vajrasana aktiviert das Vajra Nadi, das eine gute Verdauung fördert und die Leberfunktionen unterstützt. Unter vielen seiner Vorteile hilft es, Zustände von Ischias, Nervenproblemen und Verdauungsstörungen zu lindern. Die Position von Vajrasana ist so, dass es den Blutfluss zum unteren Teil Ihres Körpers behindert – Oberschenkel und Beine. Der Blutfluss steigt in Ihren Beckenbereich und die Durchblutung des Magens, wodurch der Stuhlgang und die Verdauung besser werden.

Dies ist die einzige Pose, die mit vollem Magen gemacht werden kann. In der Tat sollte es direkt nach dem Essen gemacht werden. Vermeiden Sie es bei Bein- oder Knieverletzungen.

Vajrasana: Vorteile, Bildung und vieles mehr

Bildung von Vajrasana

  • Stehen Sie zunächst gerade mit den Armen an den Seiten Ihres Körpers
  • Lehnen Sie sich nach vorne und lassen Sie die Knie langsam auf die Matte fallen
  • Legen Sie Ihr Becken auf die Fersen und richten Sie Ihre Zehen nach außen
  • Hier sollten Ihre Oberschenkel Ihre Wadenmuskeln drücken
  • Halten Sie Ihre Fersen nahe beieinander
  • Legen Sie die Zehen andere, stattdessen müssen rechts und links nebeneinander sein
  • Legen Sie Ihre Handflächen auf die Knie nach oben
  • Strecken Sie Ihren Rücken und schauen Sie nach vorne
  • Halten diese Asana für eine Weile
7478mcg

Vajrasana kann Ihnen helfen, die Verdauung zu verbessern
Bildnachweis: iStock

Lesen Sie auch: Von Diabetes bis Schilddrüse hat diese Yoga-Asana zahlreiche gesundheitliche Vorteile, auf die Sie sich verlassen können: Probieren Sie es noch heute aus, um sich auf das Wochenende vorzubereiten!

Ratschlag – Vermeiden Sie diese Asana, wenn Sie eine Knie- oder Knöchelverletzung haben

Atemmethodologie – Sanft einatmen und ausatmen

Vorteile

  • Diese Asana unterstützt die Verdauung. Dies ist die einzige Asana, die direkt nach dem Essen geübt werden kann
  • Die Wadenmuskulatur wird manchmal auch als zweites Herz des Körpers bezeichnet, da unsere Beweglichkeit von der Stärke Ihrer Wadenmuskulatur bestimmt wird.
  • Vajrasana mobilisiert und massiert Ihre Wadenmuskulatur
  • Asana entspannt und stärkt Füße, Knöchel und Kniescheiben.
  • Knöchel sind gebeugt
  • Schmiert Kniekappen
  • Gute Haltung für Meditation und/oder Pranayama

Lesen Sie auch: Probieren Sie diese Yoga-Posen aus, um Ihre Nieren gesund zu halten

Vajrasana, eine der grundlegendsten Asanas, kann zu jeder Tageszeit ohne Sukshma Vyayam praktiziert werden. Der ideale Zeitpunkt wäre jedoch nach einer Mahlzeit, um die Verdauung zu unterstützen. Wenn Sie Druck auf Ihren Surya Nadi (Sonnenkanal) ausüben möchten, lassen Sie den linken großen Zeh vorsichtig auf dem rechten großen Zeh ruhen, und wenn Druck auf Chandra Nadi erforderlich ist, legen Sie den rechten großen Zeh auf die linke Seite.Es ist auch bekannt, den Praktiker von Verstopfung zu entlasten underleichtert die Nährstoffaufnahme im Körper.

Lesen Sie auch: 7 beste Yoga-Posen, um Ihren Sommerkörper fertig zu machen

(Großmeister Akshar ist ein Yoga-Meister, spiritueller Führer und Lifestyle-Coach)

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen des Autors. NDTV ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Eignung oder Gültigkeit von Informationen in diesem Artikel. Alle Informationen werden wie besehen zur Verfügung gestellt. Die in dem Artikel enthaltenen Informationen, Fakten oder Meinungen spiegeln nicht die Ansichten von NDTV wider und NDTV übernimmt keine Verantwortung oder Haftung dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.