So beheben Sie die Samsung-Tastatur

Obwohl Samsung versucht hat, bessere Apps für Android zu erstellen, gibt es normalerweise einige Fehler und Fehler bei seinen Apps. Aus diesem Grund sollten Sie wissen, wie Sie die Samsung-Tastatur reparieren können, wenn auf Ihrem Gerät der legendäre Fehler “Leider funktioniert die Samsung-Tastatur nicht mehr” auftritt.

Früher waren Samsung-Apps geradezu Müll, und viele galten weithin als Bloatware. Glücklicherweise hat Samsung heutzutage sein Spiel verbessert und die meisten seiner Apps sind im Allgemeinen nützlich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie fehlerfrei sind. Um fair zu sein, haben sogar Google Apps ab und zu Fehler und Störungen, also würden wir es nicht gegen Samsung halten.

Dies wird ein kurzer Artikel darüber sein, wie Sie die Samsung-Tastatur ohne großen Aufwand reparieren können. Es ist ein überraschend häufiger Fehler, der seit ewigkeiten auftaucht. Genau aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich die besten Tastaturen für Android anzusehen, damit Sie immer ein Backup haben, falls die Samsung-Tastatur beschließt, Sie zu verlassen. Schauen wir uns also ohne weiteres an, wie Sie die Samsung-Tastatur reparieren können.

Methode 1: Starten Sie das Gerät neu

Ein Neustart des Geräts sollte das erste sein, was Sie tun, wenn ein Fehler auftritt. Auch wenn es nicht mit der Samsung-Tastatur zusammenhängt, löst ein Neustart des Geräts das Problem im Allgemeinen problemlos. Um Ihr Gerät neu zu starten, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis ein Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2: Wählen Sie dort die Wiederherstellungsoption aus, indem Sie auf das Symbol tippen.

Schritt 3: Der Neustart Ihres Geräts dauert je nach Modell einige Momente.

Schritt 4: Probieren Sie nun die Samsung-Tastatur aus und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 2: Starten Sie die Tastatur neu

Wenn der Neustart Ihres Telefons nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, die Tastatur selbst neu zu starten. Ja, ich weiß, dass es nicht im Menü der letzten Apps angezeigt wird, aber es gibt eine raffinierte Möglichkeit, es nicht mehr zu funktionieren und es dann ohne großen Aufwand neu zu starten. Hier ist, was Sie tun müssen:

Schritt 1: Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Smartphones, es befindet sich normalerweise in der App-Schublade oder im Benachrichtigungsfeld.

Schritt 2: Navigieren Sie von dort zum Abschnitt Anwendungen oder Apps.

Schritt 3: Alternativ können Sie auch nach Application Manager suchen und diese Option auswählen.

Schritt 4: Von dort aus können Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke drücken, um weitere Optionen anzuzeigen.

Schritt 5: Wählen Sie die Option “System-Apps anzeigen” oder etwas Ähnliches.

Schritt 6: Scrollen Sie nun einfach in der Liste nach unten, um die Samsung-Tastatur zu finden.

Schritt 7: Tippen Sie auf das Symbol und ein neues Fenster wird geöffnet.

Schritt 8: Von dort aus können Sie einfach auf die Option “Force Stop” drücken, um die Samsung-Tastatur herunterzufahren.

Schritt 9: Drücken Sie die Taste erneut, um sie neu zu starten.

Methode 3: Cache und Daten löschen

Dies ist eine der nützlichsten Methoden, um die Samsung-Tastatur und jede andere App zu reparieren. Was es im Grunde tut, ist, die einzelne App vollständig auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Es ist fast so, als würde man einfach eine App deinstallieren und eine neue Kopie installieren. Da es sich bei der Samsung-Tastatur jedoch um eine System-App handelt, können wir sie nicht einfach deinstallieren und neu installieren.

Schritt 1: Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts.

Schritt 2: Suchen oder navigieren Sie zum Anwendungsmanager.

Schritt 3: Tippen Sie dort auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option System-Apps anzeigen.

Schritt 4: Navigieren Sie nun einfach zur Samsung-Tastatur und tippen Sie auf das Symbol.

Schritt 5: Wählen Sie im neuen Fenster die Speicheroption aus.

Schritt 6: Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Schaltflächen Daten löschen und Cache löschen.

Schritt 7: Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Daten löschen, und die Tastatur wird vollständig auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Methode 4: Tastatureinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie nun nicht alle Ihre gespeicherten Wörter und Phrasen vollständig verlieren möchten, können Sie einfach den kürzeren Weg gehen und Ihre Tastatureinstellungen zurücksetzen. Es ist zwar nicht so effektiv wie das vollständige Löschen von Cache und Daten, aber es ist sicherlich einen Versuch wert.

Schritt 1: Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts.

Schritt 2: Navigieren Sie zum Abschnitt Sprache und Eingabe.

Schritt 3: Abhängig von Ihrem Gerät erhalten Sie einige Optionen, suchen Sie nach der Option “Tastatureinstellungen”.

Schritt 4: Tippen Sie darauf und wählen Sie die Samsung-Tastatur aus.

Schritt 5: Navigieren Sie nach unten und Sie sehen die Option Einstellungen zurücksetzen.

Schritt 6: Jetzt müssen Sie nur noch diese Taste drücken und Ihre Tastatur wird zurückgesetzt.

Methode 5: Holen Sie sich eine neue Tastatur

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie einfach eine bessere Tastatur aus dem Google Play Store herunterladen. Das ist richtig, wir werden weitermachen und empfehlen, dass Sie die Tastatur, die Ihnen Probleme bereitet, ablegen und eine neue Standardtastatur auswählen. Glücklicherweise können Sie mit Android nie wieder auf die Samsung-Tastatur schauen.

Wir empfehlen dringend die SwiftKey-Tastatur. Ich benutze es persönlich seit fast 4 Jahren und es ist nie auf mich abgestürzt. Obwohl ich fast 10.000 Wörter und Sätze gespeichert habe, funktioniert es einwandfrei und bietet ein außergewöhnliches Erlebnis.

Eines der besten Dinge an einer 3rd-Party-Tastatur ist, dass Sie, selbst wenn Sie sich von einem Samsung-Gerät entfernen, einfach alle Ihre Einstellungen auf dem anderen Smartphone beibehalten können. Ich habe im Laufe der Jahre viele Telefone gewechselt und habe absolut keine Probleme mit der Tastatur, da ich immer noch auf jedem Smartphone dieselbe Tastatur verwende.

Die Keynote

Dies waren einige der Möglichkeiten, wie Sie die Samsung-Tastatur ohne viel Arbeit reparieren können. Tatsächlich wird einer von ihnen für Sie arbeiten und Sie müssen keine extremen Maßnahmen ergreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.