HEALTH & MEDICINE NEWS: Health First’s Viera Hospital eröffnet Labor & Delivery Unit

Von Health First // 7. November 2020

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf LinkedIn teilenAuf Facebook teilenDigg ThisStumble This

wird es den Bewohnern von Brevard erleichtern, Zugang zu qualitativ hochwertigen geburtshilflichen Dienstleistungen zu erhalten

Health First freut sich bekannt zu geben, dass das Viera Hospital von Health First innerhalb der nächsten zwei Jahre mit dem Angebot von Labor & Lieferservices beginnen wird. Die Bewohner fragen seit Jahren – noch vor der Eröffnung des Viera-Krankenhauses im Jahr 2011 -, wann im Krankenhaus im schnell wachsenden Zentrum von Brevard ein Lieferservice verfügbar sein würde. &.

Die geburtshilflichen Dienste des Cape Canaveral Hospital werden innerhalb der nächsten zwei Jahre umziehen, um Central Brevard bestmöglich zu bedienen

BREVARD COUNTY, FLORIDA – Health First freut sich mitzuteilen, dass das Viera Hospital von Health First innerhalb der nächsten zwei Jahre mit dem Angebot von Labor & Lieferservices beginnen wird.

Die Bewohner fragen seit Jahren – noch vor der Eröffnung des Viera–Krankenhauses im Jahr 2011 -, wann die Arbeit & Im Krankenhaus im schnell wachsenden Zentrum von Brevard verfügbar sein würde.

Wir haben gehört, was unsere Community wollte – und freuen uns, diesen Service nach Viera zu bringen. Dies ist ein Schritt, der für unsere Patienten angesichts der wachsenden Zahl von Neugeburten in der Region Viera und Central Brevard sinnvoll ist.

“Wir freuen uns, in den nächsten zwei Jahren Labor & Delivery Services in die schnell wachsende Region Viera zu bringen”, sagte Brett Esrock, CEO von Hospital Services bei Health First.

“Auf dem Weg zu einem Wellness-Modell für die Gesundheitsversorgung bietet das Viera Hospital die perfekte Lösung für die geburtshilflichen Bedürfnisse junger, wachsender Familien in unserer Gemeinde.”

Die Einführung dieser Dienste steht im Zusammenhang mit dem Umzug des Cape Canaveral Hospital.

Der Umzug unseres Cocoa Beach Hospitals an einen neuen Standort auf Merritt Island bietet uns die Möglichkeit, unsere geburtshilflichen Leistungen im Cape Canaveral Hospital in das Viera Hospital zu verlegen.

Wir werden weiterhin geburtshilfliche Dienste der Health First Medical Group in der gesamten Region anbieten, um sicherzustellen, dass unsere Gemeinde leicht auf diese Versorgung zugreifen kann.Wir werden diese OB / GYN-Dienste an unseren Health First Medical Group-Standorten in Merritt Island, Viera, Palm Bay und Melbourne (Gateway) anbieten.

Dieser Umzug wird es für mehr Einwohner von Brevard County einfacher machen, bequemen Zugang zu qualitativ hochwertigen geburtshilflichen Dienstleistungen zu haben. Dieser Schritt wird innerhalb der nächsten zwei Jahre erfolgen, wenn wir das Viera Hospital in einem 9,5-Millionen-Dollar-Projekt renovieren.

Während wir das Design noch fertigstellen, können wir unseren Plan bekannt geben – zwei Operationssäle, Kinderbetten und 14 private Räume für Arbeit, Lieferung und Nachlieferung.

Die Patienten bleiben während ihres gesamten Aufenthalts im selben Raum und bieten der Familie einen privaten Raum.

Wir werden weiterhin geburtshilfliche Dienste (Labor & Delivery) im Cape Canaveral Hospital anbieten, bis diese Dienste in das Viera Hospital verlegt werden. Sobald die Geburt & In Viera beginnt, werden wir im Cape Canaveral Hospital keine Babys mehr ausliefern.

Dieser Umzug wird keine Auswirkungen auf die Geburtshilfe und die Intensivstation im Holmes Regional Medical Center von Health First haben.

Weitere Details zu diesem Projekt werden folgen, da wir unsere Mission fortsetzen, den Wellnessbedürfnissen unserer Gemeinde zu dienen.Health First wurde 1995 gegründet und ist das gemeinnützige Gesundheitssystem von Brevard County.Das Fully Integrated Delivery Network (IDN) umfasst Krankenversicherungen, Krankenhäuser, eine multispezialisierte medizinische Gruppe sowie ambulante und Wellness-Dienstleistungen.Als lokale, gemeinnützige Organisation engagiert sich Health First für Investitionen in unsere Gemeinschaft. Im Jahr 2019 stellte Health First mehr als 180 Millionen US-Dollar an Community-Unterstützung zur Verfügung.

Um mehr über Health First zu erfahren und wie wir unserer Community etwas zurückgeben, besuchen Sie bitte HFgivesback.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.