Green River

Rückblick

Der Green River ist ein Ort, der die Welt des Wildwasserpaddelns und das Leben vieler Bootsfahrer stark beeinflusst hat. Es ist ein sehr bequemer Lauf wegen seiner Nähe zu mehreren Städten (Asheville, Greenville, Charlotte und Atlanta) und auch, weil es dammfrei ist, so dass es 300 + Tage im Jahr läuft.

Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass es drei Abschnitte mit unterschiedlichen Schwierigkeiten und wahrscheinlich das berühmteste und prestigeträchtigste Extremrennen der Welt gibt, und Sie beginnen zu sehen, warum es von so vielen geliebt wird. Aber das wirklich Schöne am Green ist die Tatsache, dass es all diese Annehmlichkeiten mit einem authentischen Wildniserlebnis kombiniert. Sobald Paddler in ihr Wasser und um die Ecke schlüpfen, hat das Grün eine Möglichkeit, die scharfen Ecken des Lebens zu mildern und die Seele neu zu zentrieren.

Was es großartig macht

Abschnitte:

Oberes Grün:Das obere Grün ist ein fantastischer Lauf für Paddler der Klasse III, die ihre Zehen in das Reich der vertikalen Tropfen eintauchen möchten. Paddler werden mit mehreren Kilometern schön gewundenen Stromschnellen der Klassen II und III und zwei grenzwertigen Tropfen der Klasse IV verwöhnt. Bemerkenswerte benannte Stromschnellen sind Bayless Boof, Wanda’s Hole und Pinball. Nehmen Sie kurz vor dem Big Hungry Creek links ab und wandern Sie die ½ Meile bergauf zur Zivilisation.Narrows: Der Narrows ist wohl der berühmteste steile Bach der Welt. Mit einer schönen Kombination aus Boulder Garden und Bedrock Rapids wird dieser Abschnitt die Elite-Kajakfahrer herausfordern und pushen, ist aber auch (mit ein paar Portagen) für die Klasse IV + Boater zugänglich. Go Left and Die, Gorilla und Sunshine sind die drei großen Stromschnellen der Klasse V, und es gibt noch viele weitere Tropfen, mit denen man nicht spielen sollte. Der größte Teil des Gefälles konzentriert sich auf die “Monstermeile”, die mit einer Geschwindigkeit von mehr als 300 Fuß pro Meile abfällt. Dieser Abschnitt eignet sich gut für Tage mit mehreren Runden.Lower:Das Lower Green ist der perfekte Einsteigerlauf. Wie von Selbst lässt der Fluss seinen wütenden Abstieg los und schlängelt sich in ein wunderschönes ländliches Tal. Dies ist ein perfekter Abschnitt für den Anfänger Paddler oder eine Sommer-Tube-Reise. Es ist komplett am Straßenrand, also wählen Sie, wie viel von den 7 Meilen Sie abbeißen möchten.

Wer wird es lieben

Einzigartige Erlebnisse:

Hier sind ein paar lokale Tipps, die ich vorschlagen würde….Dawn Patrol: Setzen Sie sich in die Dunkelheit und setzen Sie auf das erste Licht für ein unvergessliches Erlebnis … und einen guten Start in den Arbeitstag!Reiherbeobachtung:Es gibt mehrere Große Blaue Reiher, die gerne im Grünen fischen. An glücklichen Tagen können Sie ihnen ruhig den Fluss hinunter folgen, während sie von einem Angelplatz zum anderen fliegen.Rennen: Das grüne Rennen ist ein Erlebnis wie kein anderes. Für diejenigen mit den Fähigkeiten ist das Paddeln auf diesem unglaublich herausfordernden Kurs und in ein 1000-Zuschauer-Amphitheater bei Gorilla etwas, das auf die Bucket List gehört. Diese Veranstaltung findet immer am 1. Samstag im November statt. Die Engen werden in den Wochen vor dem Rennen viel intensiver, und dies ist keine gute Zeit für einen erstmaligen Paddler.Haftungsausschluss: Bitte paddeln Sie innerhalb Ihrer Fähigkeiten. Paddler, die über ihre Fähigkeiten hinausgehen, sind sehr leicht zu erkennen und gefährden tatsächlich den Flusszugang für alle.

Anfahrt, Parken, & Vorschriften

Anfahrt:

Upper Takeout (Von AVL): I-26 S bis Ausfahrt 22 (Hendersonville / Upward Rd) L Upward Rd, Fahren Sie 1.5 MilesR Big Hungry Rd.L Große hungrige Rd.R Große hungrige Rd.R Gallimore RoadPark in gated lot (siehe unten für wichtige Informationen) Upper Put In (Von Gallimore / Takeout): Rückkehr zur I-26 SExit 23 (Greenvill/225/176/25 ), fahren 1,8 milesExit bei 176 (Saluda, E. Flat Rock), biegen Sie L auf 176 und fahren 2 milesL Pot Shoals Rd.Parken Sie auf der stromabwärts gelegenen Seite der Pot Shoals Bridge Narrows Takeout (Von AVL):I-26 S bis Ausfahrt 59 (Saluda) L unten am rampL auf Green River Cove Roadder Zugang zum Fischtop ist ein großes Schottergrundstück am Fuße des Hügelsnarrows Put In (siehe oben zum Mitnehmen): Lower Takeout (Von AVL): I-26 S bis Ausfahrt 59 (Saluda) L unten am rampL auf Green River Cove ROADHINWEIS Fishtop Kiesgrundstück links unten am Hügelfahren Sie 6 zusätzliche Meilen zum Kiesgrundstück links (Big Rock Take-Out)Lower Pier (siehe oben zum Mitnehmen)

Wichtige Info:

Flusspegel: Ein paar Stromschnellen unterhalb des Narrows River finden Sie eine Stabspegel. Ein gutes Minimum auf dieser Spurweite ist 6.” Ein gesunder 100% Flow ist 9″ und 17″ ist 200%. Paddler haben sich mit bis zu 36 Zoll in die Engen gewagt, aber der Konsequenzfaktor wird exponentiell größer, wenn das Wasser steigt. Bitte beachten Sie auch, dass es innerhalb von 50 Fuß des Flusses keinen Alkohol gibt. Wasserplan (Da dieser Fluss dammfrei ist, ist es wichtig, Wasserpläne zu verstehen.) Wasser zu Upper Takeout / Narrows Putin (2,5 Stunden) Wasser zu Narrows Takeout / Lower Putin (4,25 Stunden) Wasser zu Lower Takeout (6,5 Stunden) ** Wasser leert sich schneller als es sich füllt. Setzen Sie nicht mehr als 1 in die Enge.25 Stunden nach dem Abschalten des Damms.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.