Grammarly Review

Jeder, einschließlich professioneller Autoren, macht Fehler beim Schreiben. Selbst wenn Sie die Grundlagen beherrschen, kann die Jagd nach Grammatik- und Stilnuancen auf höherer Ebene überwältigend sein. Grammarly, das sich selbst als Schreibassistent bezeichnet, kann in diesen Szenarien helfen. Diese App für Autoren schlägt Rechtschreibung, Grammatik und Stiländerungen in Echtzeit vor und kann sogar für bestimmte Genres bearbeiten. Obwohl die kostenpflichtigen Abonnements etwas teuer sind und der Dienst nicht offline funktioniert, lohnt sich Grammarly durch die Unterstützung vieler Plattformen und die Benutzerfreundlichkeit.

Grammatik (fast) überall verbessern

Grammatik kostet 29,95 USD pro Monat, 59,95 USD pro Quartal oder 139,95 USD pro Jahr. Wenn dieser Preis hoch erscheint, wissen Sie, dass Grammarly häufig Abonnementrabatte anbietet. Für den Eintrittspreis erhalten Sie unter anderem individuelle Prüfungen für verschiedene Dokumenttypen, einen Plagiatsfilter und eine Funktion zur Diversifizierung Ihres Wortschatzes. Grammarly bietet auch eine begrenzte kostenlose Version, die für kritische Rechtschreib- und Grammatikfehler überprüft. Die Business-Stufe von Grammarly kostet 15 USD pro Mitglied und Monat und wird jährlich in Rechnung gestellt.Grammarly bietet native Desktop-Clients für Windows und macOS, Browsererweiterungen für Chrome, Firefox, Safari und Edge sowie ein Microsoft Office-Add-In (jetzt sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Plattformen). Grammarly kann auch auf Android und iOS über eine mobile Tastatur-App verwendet werden.Grammarly unterstützt zwei weitere wichtige Schreibplattformen: Google Docs und Medium. Die Google Docs-Integration hat kürzlich neue Funktionen erhalten, auf die ich in einem späteren Abschnitt eingehe. Sie müssen jedoch weiterhin die Chrome-Erweiterung verwenden, um die vollständige Google Text & Tabellen-Erfahrung von Grammarly zu erhalten.

Similar Products

Microsoft Office Professional 2019 logo
editors' choice' choice

Microsoft Office 2019

Google Docs
editors' choice' choice

Google Docs, Sheets, and Slides

WriteRoom (for Mac)

WriteRoom (for Mac)

Ulysses (for Mac)
editors' choice' choice

Ulysses

Scrivener 3
editors' choice' choice

Scrivener

Final Draft
editors' choice' choice

Final Draft

Adobe Story

Adobe Story CC

Lesen Sie den Adobe Story CC-Test

IA Writer (für Mac)

iA Writer

Storyist (für Mac)

Storyist (für Mac)

Nachwort (für Mac)

Nachwort (für Mac)

siehe Grammarly zu Apples iWork Suite hinzugefügt, sowie Libreoffice oder Openoffice für Linux-Benutzer.

Erste Schritte und Sicherheit

Grammarly überprüft Ihr Schreiben anhand seiner Datenbank mit Inhalts- und Stilfehlern sowie anonym gesammelten Daten seiner täglich aktiven Benutzer. Der Nachteil dieses Echtzeitmodells ist, dass Grammarly eine Internetverbindung benötigt, um zu funktionieren. Bei der Verwendung unterstreicht Grammarly kritische Fehler in Rot (Rechtschreibung und grundlegende Grammatik) und erweiterte Fehler in anderen Farben (Stil und Best Practices), obwohl letztere Funktion auf Premium-Benutzer beschränkt ist. Wenn Sie mit der Maus über eines der angegebenen Wörter oder Sätze fahren, können Sie den Fehler direkt beheben oder eine detailliertere Erklärung des Fehlers lesen.

Ich schätze die klare Sprache der Beschreibungen und die Verwendung von Beispielsätzen, um Fehler zu veranschaulichen. Es ist detaillierter als das, was Sie mit den integrierten Grammatikprüfern von Google Text & Tabellen und Office 365 erhalten, obwohl sich letztere schnell verbessern. Ich finde auch die Fehleranzahl, die Grammarly am Ende jedes Dokuments hinzufügt, um eine effiziente Möglichkeit zu zeigen, wie viel Bearbeitungsarbeit ich noch habe.

Grammatik-Desktop-App

Sie müssen sich der potenziellen Datenschutz- und Sicherheitsrisiken jeder Software bewusst sein, die überprüft, was Sie eingeben. Im Jahr 2018 berichtete beispielsweise Tavis Ormandy, ein Google-Sicherheitsforscher, über eine Sicherheitsanfälligkeit im Umgang mit den Grammarly-Browsererweiterungen mit Authentifizierungstoken. Grammarly behob das Problem kurz nach dieser Version und stellte fest, dass die Sicherheitsanfälligkeit nur das Potenzial hatte, im Grammarly-Editor gespeicherte Daten verfügbar zu machen.

Auch wenn die Grammarly die Antwort gut behandelt, müssen Sie immer noch äußerste Vorsicht walten lassen mit Software, die Ihre Eingabe anzeigen und ändern können. Grammarly unterscheidet sich jedoch in einigen wichtigen Punkten von einem Keylogger. Zum Beispiel benötigt Grammarly Ihre Erlaubnis, auf das zuzugreifen, was Sie schreiben, und zeigt visuell an, wann es funktioniert. Ein Vertreter des Unternehmens sagte mir auch, dass Grammarly “ist daran gehindert, auf alles zuzugreifen, was Sie in Textfelder eingeben, die als “sensibel” gekennzeichnet sind, wie Kreditkartenformulare oder Passwortfelder.” Ich empfehle Ihnen weiterhin, Grammarly für solche Websites zu deaktivieren, falls sie nicht korrekt konfiguriert sind, sowie für Dinge wie sensible Rechtsdokumente. Beachten Sie, dass Grammarly ‘ s bug bounty-Programm auf HackerOne für die öffentlichkeit zugänglich ist und dass Grammarly unterhält eine Seite über seine Sicherheits-Praktiken, einschließlich der Verschlüsselung Praktiken (Grammarly verwendet die SSL/TLS 1.2-Protokolle für sichere verbindungen und AES-256 secure data at rest).Grammarly AppsIch habe die Grammarly Desktop-App auf meinem Windows 10-Computer installiert und hatte keine Probleme, mich bei meinem Konto anzumelden. Die App sieht gut aus und das Layout ist sehr funktional; Ich mag besonders die dunklen Akzente und minimalistischen Symbole der Seitenwand. Benutzer können wählen, ob sie Text direkt in einem Editor verfassen oder ein vorhandenes Dokument importieren möchten. Grammarly gibt an, dass nur fett- und kursiv formatierte Listen, Links und Kopfzeilen beibehalten werden, wenn Sie Text aus einem Word-Dokument kopieren und in die Grammarly-App einfügen. Beim Testen stellte ich fest, dass auch unterstrichener Text beibehalten wurde. Wenn Sie die vollständige Formatierung des Textes (einschließlich Absatzabstand) beibehalten möchten, verwenden Sie das Importwerkzeug, um das Dokument hinzuzufügen. Sie werden keinen formatierten Text sehen, während Sie im Grammarly-Editor arbeiten, aber das Dokument behält alle ursprünglichen Formatierungen bei, wenn Sie es exportieren.Da der Editor jetzt dankenswerterweise Formatierungswerkzeuge wie Fett, Kursiv, Unterstreichungen, Überschriften, Links und Listen (sowohl nummeriert als auch mit Aufzählungszeichen) enthält, können Sie einfach direkt in die Grammarly-App schreiben. Es ist jedoch wahrscheinlich einfacher, in Word oder Google Text & Tabellen zu schreiben und die speziellen Grammarly-Tools für diese Plattformen zu verwenden.

Klicken Sie in der Desktop-App auf das Profilsymbol, um Änderungen an Ihrem persönlichen Wörterbuch vorzunehmen und Ihre Schreibsprache zwischen einigen verschiedenen Varianten des Englischen zu wechseln: Amerikanisch, Australisch, Britisch und kanadisch. Grammarly ist derzeit in keiner anderen Sprache als Englisch verfügbar, daher wird es keine Sprachlernsoftware ergänzen – es sei denn, Sie versuchen natürlich, Englisch zu lernen. Innerhalb eines Dokuments befinden sich auf der rechten Seite des Fensters Registerkarten für Rechtschreib- und Grammatikfehler, Premium-Schreibprüfungen, eine Plagiatsprüfung, eine Option für einen menschlichen Korrektor und eine auf diesen Faktoren basierende Gesamtbewertung. Wie bereits erwähnt, ist die Schreibpunktzahl hilfreich, um einen schnellen Überblick über Ihren Schreibfortschritt und die verbleibende Überarbeitung zu erhalten.

Zwei weitere verfügbare Funktionen sind Ziele und Leistung. Goals wird jedes Mal gestartet, wenn Sie ein neues Dokument importieren. es hilft, Grammarly seine Änderungen auf der Grundlage des Kontexts Ihres Schreibens anzupassen. Sie können beispielsweise Ihre Absicht (informieren, beschreiben, überzeugen, eine Geschichte erzählen), Ihr Publikum, Ihren Stil und Ihre Emotionen angeben. Premium-Benutzer können zwischen verschiedenen Schreibdomänen wählen, darunter Akademisch, geschäftlich und Kreativ. Das Performance-Popup zeigt Ihnen allgemeine Daten wie Wortzahl und Lesezeit sowie Vokabular- und Lesbarkeitsmetriken. Diese Metriken werden auf der Grundlage eines Vergleichs mit anderen Grammarly-Benutzern berechnet, und die Lesbarkeitsbewertung basiert auf dem Flesch Reading-Ease-Test. Beide Ergänzungen machen Grammarly auf einer höheren Ebene nützlicher als die einfache Fehlerprüfung.Grammarly Readability score

Grammarly Readability Score

Eine weitere Funktion für Premium-Grammarly-Benutzer ist eine Konsistenzprüfung. Im Wesentlichen wird Grammarly Ihr Dokument scannen und anbieten, inkonsistente Formatierungen von Daten, Abkürzungen, Zeiten und Großbuchstaben zu beheben. Sie können sich diese Funktion als verherrlichte Find-and-Replace-Funktion mit dem Vorteil der automatischen Erkennung vorstellen. Beim Testen fand Grammarly diese Art von Fehlern schnell, schlug Korrekturen vor und implementierte die Änderungen in einer Aktion.

Zum Beispiel habe ich das Datum 1. Mai auf drei verschiedene Arten eingegeben: 1. Mai, 1. Mai und 1. Mai. Grammarly erkannte jede Variation und gab mir die Möglichkeit, jede Instanz in eines dieser drei Formate zu konvertieren. Der Herausgeber hat jedoch nicht festgestellt, dass der 1. Mai und 5/1 gleichwertig sind, noch dass 5/1/19, 5/1/2019 und 5/1 standardisiert werden sollten (obwohl er erkannte, dass sich diese Sätze wiederholten, wenn sie in Sätzen von Rücken zu Rücken vorhanden waren). Ich hoffe, Grammarly erweitert seine Erkennung, da es sehr nützlich ist.

Web- und Programm-Add-Ons

Im Web überprüft das Grammarly-Plug-In alles, was Sie schreiben, in Echtzeit, vom Verfassen von E-Mails bis zum Notieren von Notizen. Die Erweiterung markiert Fehler mit Unterstreichungen wie auf jeder anderen Plattform, und Sie können auf jedes Wort klicken, um weitere Informationen zum Fehler zu erhalten. Beachten Sie, dass Grammarly, wenn Sie in einem Content-Management-System arbeiten, möglicherweise Code an der Stelle des Fehlers in den Quelltext einfügt. Es ist nie eine gute Idee, inkonsistenten oder unnötigen Code auf einer Seite zu haben, daher sollten Sie ihn auf solchen Seiten deaktivieren.

Das neueste Update von Grammarly verbessert die Erfahrung in Google Text & Tabellen. Zusätzlich zu einer neuen dedizierten Seitenleiste sind Grammarly’s Clarity, Engagement und Delivery Vorschläge (diese letzten beiden sind für Premium-Abonnenten) jetzt neben dem Set Goals Modul verfügbar. Diese Funktionen sind nur über die Google Chrome-Erweiterung verfügbar; Wenn Sie die Grammarly-Erweiterung für andere Browser mit Google Text & Tabellen verwenden, erhalten Sie nur Inline-Bearbeitungen.

Das Microsoft Office-Add-In wird als Menüelement in der Office-Multifunktionsleiste für Word (Mac und Windows) und Outlook (Windows) angezeigt. Sie können die Arten von Problemen umschalten, die Sie in Ihrem aktuellen Dokument anzeigen möchten, einschließlich Rechtschreib-, Interpunktions- und Formatfehlern. Grammarly wird als Seitenleistenfenster geöffnet und zeigt Fehler an einer kontextbezogenen Stelle im Dokument an. Klicken Sie auf die spezifischen Korrekturen, um Details anzuzeigen. Obwohl das Öffnen in der Vergangenheit die Revisionsverfolgung und die Tastenkombination Strg + Z von Microsoft Word in Grammarly deaktiviert hat, funktionieren beide Funktionen jetzt mit dem in unseren Tests aktiven Add-In.

Ein nützlicher Begleiter

Ich habe Grammarly während des Tests ziemlich oft benutzt. Man könnte argumentieren, dass Grammarly das faule Schreiben fördert, und das ist zumindest teilweise richtig, da einige Leute die gründlichen Überprüfungen nutzen werden, ohne sich die Mühe zu machen, aus den Erkenntnissen zu lernen, die es bietet. Es eignet sich gut für Personen, die aktiv ihr Schreiben verbessern möchten, richtet sich jedoch immer noch an Benutzer, die sich nicht bewusst sind, dass sie Hilfe benötigen. Der wahre Wert von Grammarly ist seine Fähigkeit, Ihre häufigsten Fehler hervorzuheben und Ihnen zu helfen, sie in Zukunft zu vermeiden. Gelegentlich fand ich die Echtzeit-Bearbeitungen störend in meinen Tests und deaktiviert Grammarly, so dass ich einen Gedanken beenden konnte, ohne unterbrochen zu werden. Grammarly kann während des Revisionsteils Ihres Schreibprozesses als letzte Überprüfung auf Fehler und Inkonsistenzen nützlicher sein.Grammarly’s Set Goals menu

Grammarly's Set Goals menu's Set Goals menu

Es fiel mir schwer, einen großen Unterschied zwischen der kostenlosen Version von Grammarly und der integrierten Rechtschreib-, Grammatik- und Stilprüfung in der neuesten Version von Microsoft Office zu finden. Beide haben Rechtschreibfehler, verschlungene Phrasen und falsche Grammatikverwendung korrekt identifiziert. Die erweiterten Bearbeitungsprüfungen von Grammarly, mit denen Sie alle mittelmäßigen Grammatik-Leckerbissen bereinigen, Alternativen zu häufig verwendeten Wörtern vorschlagen und kontextbezogene Änderungen aus Gründen der Klarheit vornehmen können, sind sehr nützlich. Zum Beispiel ist Grammarly ein Stickler, um unnötige Kommas loszuwerden. Ein weiterer klarer Vorteil von Grammarly ist, dass es an mehr Stellen in Ihrem Workflow funktioniert.

Gelegentlich machen sowohl Grammarly als auch Office falsche Vorschläge, was beweist, dass Sie immer noch auf Änderungen achten müssen, anstatt sie nur gedankenlos zu akzeptieren. Zum Beispiel schlug es vor, einen Artikel an einigen Stellen hinzuzufügen, für die keiner erforderlich war. Dennoch mögen einige Benutzer das Weglassen einer Schaltfläche “Alle akzeptieren” nicht unbedingt für einige der rudimentäreren Abstands- und Kommaverwendungsfehler. Beachten Sie, dass selbst Grammatikbehörden wie AP, Merriam Webster und Oxford manchmal nicht einverstanden sind einige Regeln wie Silbentrennung und Großschreibung, so dass kein Grammatikprüfungstool perfekt ist. Zum Beispiel schlug Grammarly vor, das Wort “Kanban” groß zu schreiben, da “es scheint, dass das Wort Kanban in diesem Zusammenhang ein Eigenname sein kann”, obwohl Merriam Webster und Oxford dies nicht tun.Jede Woche sendet Grammarly eine E-Mail, die Ihre Schreibaktivität zusammenfasst, genannt Grammarly Insights. Dies gab mir einige hilfreiche Informationen, wie die drei häufigsten Fehler, die ich gemacht habe, sowie Metriken, die meistens mit dem übereinstimmen, was die Registerkarte Insights im Desktop-Editor anzeigt. Es wurden auch einige nette Statistiken hervorgehoben, z. B. wie viele Wörter überprüft wurden und wie viele eindeutige Wörter ich verwendet habe.

Mobile Tastatur

Die Tastatur-App von Grammarly ist sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten verfügbar. Ich habe die App auf meinem Google Pixel mit Android 10 getestet. Wie zu erwarten, hilft Ihnen die Grammarly-Tastatur dabei, Grammatik- und Rechtschreibfehler zu korrigieren. Es ist nützlich für alles, vom Schreiben von E-Mails über das Verfassen von Social-Media-Posts bis hin zum Bearbeiten von langformatigen Dokumenten.

Grammarly's Android App's Android app

In den Einstellungen können Sie entweder das helle oder dunkle Farbthema auswählen, wählen, ob die Tastenränder und die Zahlenreihe angezeigt werden sollen, oder Vibration, Sound und Popup beim Tastendruck umschalten. Ich mag, dass Sie sogar die Tastaturhöhe auf dem Bildschirm anpassen können. Grammarly App unterstützt schließlich Swipe Typisierung, auch. Es fehlen jedoch alle Extras von Gboard, die Sie zu Google-Diensten wie Websuche und Übersetzung führen. Trotzdem schätze ich das klare Design und denke nicht, dass Feature-Parität Grammarly’s Ziel sein sollte. Power-User können anderer Meinung sein.

Während der Eingabe werden automatisch Grammarly Vorschläge und Korrekturen angezeigt. Sie können diese Änderungen problemlos durchblättern und akzeptieren oder auf das grüne Grammarly-Symbol in der oberen linken Ecke klicken, um es erneut zu überprüfen. Wenn Sie auf einzelne Bearbeitungen tippen, öffnet Grammarly eine kartenbasierte Oberfläche mit ausführlicheren Erklärungen. Die Erfahrung ist flüssig und es ist einfach, Änderungen schnell durchzuführen. Wie im Desktop-Gegenstück der App sind die Tastaturbearbeitungen und Vorschläge normalerweise hilfreich und genau, insbesondere wenn Sie für die Vollversion bezahlen. Die Autokorrektur für die Rechtschreibung ist genauso gut wie die Standardtastatur, aber die korrektiven Grammatikbearbeitungen sind der größte Reiz.

Die Tastatureinstellungen sind ziemlich robust. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Einstellungen für Aussehen und Verhalten können Sie mit Grammarly grundlegende Bearbeitungsoptionen ändern. Sie können die Optionen Autokorrektur und automatische Großschreibung umschalten, eine Spracheinstellung auswählen (amerikanisches, australisches, britisches oder kanadisches Englisch) und sogar zulassen, dass Kontaktnamen während der Eingabe vorgeschlagen werden. In den verbleibenden Abschnitten können Sie Feedback geben, auf das Support-Portal zugreifen oder Konten wechseln.

Grammarly verbessert Ihr Schreiben

Grammarly Gründlichkeit, wenn es um Rechtschreibung, Grammatik und Stilvorschläge kommt, ist seine größte Stärke. Die Premium-Version ist ein Luxus bei $ 29.95 pro Monat, aber Autoren aller Art können davon profitieren, Grammarly zu ihrem Workflow hinzuzufügen. Obwohl wir immer noch einen Offline-Modus sehen möchten, können wir den Dienst durch jüngste Ergänzungen wie die verbesserte Unterstützung von Google Text & Tabellen und die Einführung von Grammarly für Word auf Macs leicht empfehlen.

Grammarly

4.0

Grammarly Bild

Sehen
$29.95 at Grammarly
UVP 29.95

Pros

  • Fast and accurate grammar and spell-check
  • Excellent interfaces across platforms
  • Premium writing style tools
  • Good mobile keyboard

View More

Cons

  • Expensive
  • No offline editing mode

Das Endergebnis

Es kostet viel, aber die Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Echtzeit Grammarly ist ein hervorragendes Werkzeug, um Ihr Schreiben (so ziemlich) überall zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.