Entfernen von Aluminiumverkleidungen von Craftsman

Das Entfernen von Aluminiumverkleidungen aus diesem Gebäude von 1903 machte dies wieder zu einem Handwerkerhaus. Dieses Haus war ziemlich glücklich, von Eigentümern gekauft zu werden, die das volle Potenzial ihres Hauses verstanden.

Viele Jahre lang unter Aluminiumverkleidungen versteckt, warteten Holzzedernschindeln gespannt darauf, sich wieder in der Sonne zu sonnen. Ziegel, die unter schwarz gestrichenem Stuck bedeckt waren, und eine Veranda, die durch dunkle Bildschirme verborgen war, sehnten sich danach, das Licht zu sehen.

Ganz zu schweigen von den Nachbarn mit gut erhaltenen Häusern, die sich jetzt darauf freuen können, den Wert ihrer Häuser steigen zu sehen!Obwohl unansehnlich, schützten Aluminiumsturmfenster die ursprünglichen Holzfenster von 1903. Die neuen Hausbesitzer kontaktierten OHG für ein endgültiges Restaurierungsbild, um ihre Auftragnehmer zu führen.

Aluminium Abstellgleis Handwerker Stil

1903 Handwerker zu Hause versteckt unter Aluminium Abstellgleis und schwarz lackiertem Stuck.

Hier haben wir also eine große Vertuschung. Zedernschindeln sind unter Aluminiumverkleidungen versteckt. Beachten Sie, dass die Fensterverkleidungen ebenfalls verdeckt sind.Obwohl Aluminiumverkleidungen nicht giftig sind wie Vinylverkleidungen und gefälscht aussehen, zerstört es immer noch das Aussehen des Hauses. Eine gute Sache über Aluminium Abstellgleis ist, dass es nicht, dass gefälschte Holzmaserung in sie geprägt, um einige Leute glauben, es sieht aus wie Holz.

Die Veranda und die Säulen waren ursprünglich aus Ziegeln. Dieser Ziegelstein wurde unter schwarz gestrichenem Stuck bedeckt. Es gibt nette Features auf der Veranda, aber sie waren alle hinter schwarzen Bildschirmen versteckt. Man fragt sich, wie die Vorbesitzer ausgesehen haben, wenn sie das mit ihrem Haus gemacht haben!

Der erste Schritt, um dieses Handwerkerhaus zum Leben zu erwecken, bestand darin, all diese hässlichen Aluminiumverkleidungen zu entfernen und zu recyceln. Hier ist das Ergebnis.

Entfernen von Aluminiumverkleidungen

Aluminiumverkleidungen werden von Zedernholzschütteln und Fenstergehäusen entfernt. Nach vielen Jahren muss das Holz nur noch gereinigt und frisch gestrichen werden.

Beachten Sie, was für einen Unterschied die Fenstergehäuse machen. Die ursprünglichen 1903 Holzschindeln, obwohl schmutzig, brauchen nur eine gute Reinigung und etwas frische Farbe.

Handwerker Doppeltür Eingang

Sie vertuschten alles, was sie konnten, aber zum Glück haben sie die Türen nicht beschädigt!

Doppeltüren sind bei Häusern im Handwerkerstil nicht üblich. Zum Glück blieben diese und die Türen im Vorraum im Laufe der Jahre unbemalt.

Beim Anbringen von Aluminiumverkleidungen blieben die Fensterverkleidungen erhalten, wurden aber abgedeckt. Die Fensterbänke wurden jedoch zerstört, um die Installation von Aluminiumverkleidungen zu erleichtern.

Old House Guy restaurierte dieses Haus zu dem, was es ursprünglich sein sollte, und das ist das Ergebnis.

restaurierter Handwerker

Dies ist eine grafische Restaurierung für Hausbesitzer und Bauunternehmer.

Graublaue Farbe mit Elfenbeinbesatz funktioniert gut mit dem Ziegel. Wieder einmal ist dies ein Handwerker-Stil zu Hause.

Die einzige Änderung, die am ursprünglichen Entwurf vorgenommen wurde, bestand darin, auf jeder Seite der Eingangsstufen einen Backsteinpfeiler hinzuzufügen.

Dieses Bild kann jetzt verwendet werden, um Auftragnehmer bei ihren Restaurierungsarbeiten zu unterstützen. Dieses Haus und die Nachbarschaft sind sehr glücklich, neue Hausbesitzer zu haben, die sich genug darum kümmern, den zusätzlichen Schritt zu machen.

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Haus? Kontaktieren Sie uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.