Der Herbst beim jährlichen Herbstfestival des Arboretums hebt “Die Kunst des Kürbises” hervor

Alan Walne, Vorstandsvorsitzender des Dallas Arboretums, sagte: “Wir laden die Gemeinde ins Dallas Arboretum ein, um einen vertrauten Ort zu erleben, einschließlich Pumpkin Village, das seit 15 Jahren Tradition hat. Der Garten ist ein wunderbarer Ort, um soziale Distanz zu schaffen, frische Luft im Freien zu schnappen und viele Fotos zu machen.”

Das Festival bietet Mommy and Me montags und Tiny Tot dienstags, präsentiert von Kimberly-Clark, ein Heuballenlabyrinth, ein Kürbisbeet mit Kürbissen zum Kauf und Musik. Zu den Highlights gehören Gartenführungen, Mitglieder-Yoga, Ernte- und Gartenbauvorführungen. Jedes Wochenende spielen Live-Bands am Nachmittag.

Die Gäste können auch einen geschmackvollen Ort, einen 3,5 Hektar großen Lebensmittel-, Kräuter- und Gemüsegarten besuchen. Zu den wöchentlichen Aktivitäten gehören kostenlose Montags-Kochvorführungen mit Dallas College-Köchen sowie Aktivitäten während der Woche, darunter Koch-, Blumen- und Gartenbauvorführungen.

Der Garten beherbergt mehrere besondere Feste mit thematischen Speisen, Getränken und Musik:

20. September: Oktoberfest
29. September: Feier zum National Coffee Day
4. Oktober: National Taco Day
Oktober: National Cookie Month
9. bis 12. Oktober: All American Weekend
31. Oktober-1. November: Family Fun Weekend

Zu den weiteren Sponsoren von Reliant gehören Kimberly-Clark, CC Young Senior Living, Park Place Dealerships, Bank of Texas, Texas Instruments, Doyle and Associates und Gil’s Elegant Catering.

Überprüfen Sie die Website, dallasarboretum.org und Social Media für aktuelle Informationen und Rabatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.