5 Ways To Cultivate Poise

Als eine alte Freundin sagte, dass sie mich immer für eine Frau mit Haltung hielt, dachte ich, es sei eines der größten Komplimente, die ich je erhalten hatte. Definiert als eine “anmutige und elegante Haltung in einer Person”, spiegelt Haltung die Art und Weise wider, wie sich eine Frau sanft, aber stark und selbstbewusst trägt. Ich denke, Haltung in einer Frau (oder einem Mann) ist ziemlich schön und sehe den Wert und die Wichtigkeit, sie jeden Tag zu kultivieren. Früher gingen junge Frauen zur Charm (oder Finishing) School, um zu lernen, wie man mit Anmut geht, steht, sitzt, isst und spricht. Heutzutage, aus einer Vielzahl von Gründen, Diese Schulen sind rar gesät. Es ist leicht zu denken, dass Dinge wie Etikette, Charme oder Haltung altmodische soziale Normen sind, die nur für Bräute, Diplomaten oder Könige von Bedeutung sind, aber es gibt nichts, was wir tun, sagen oder denken, das nicht folgt oder bricht eine Regel der Etikette.

An meinem 12.Geburtstag bekam ich ein kleines Buch über Charme und Etikette geschenkt. Als junges Mädchen, das gerade anfing, meine Weiblichkeit zu verstehen und anzunehmen, liebte ich die Anleitung, wie man Messer und Gabel richtig hält, mit Zuversicht geht und auf unhöfliches Verhalten mit Anmut reagiert. Es wurde auch viel Wert auf gute Manieren und Freundlichkeit gelegt, dieses sensible Bewusstsein für die Gefühle anderer. Emily Post schrieb einmal: “Das größte Gut, das ein Mann, eine Frau oder ein Kind haben kann, ist Charme.” Wahrer Charme, riet sie, wird nicht nur durch das Befolgen bestimmter Regeln erreicht, sondern auch “durch die kontinuierliche Ausübung von Freundlichkeit glatt und poliert.” Ich habe es aufgesogen und bis heute versuche ich, viel von dem zu üben, was ich in einem so beeindruckenden Alter gelernt habe, weil Haltung etwas ist, das jeden Tag geübt und gepflegt werden muss.

Die Kultivierung von Ausgeglichenheit erfordert Selbstbewusstsein darüber, wie Sie durch Ihre Bewegungen und Handlungen mit Ihrer Welt kommunizieren. Ich habe einmal gelesen, dass die Entwicklung von Haltung dem Erlernen des Schminkens ähnelt. So wie Make-up oft verwendet wird, um Ihr bestes Gesicht zu präsentieren, geht es bei Poise darum, Ihr persönliches Bestes zu geben. Es ist lange her, seit ich mein erstes Buch über Charme erhalten habe, und seitdem habe ich erkannt, dass es für verschiedene Menschen verschiedene Dinge bedeutet, eine ausgeglichene Frau zu sein. Sicher, wir können zustimmen, dass es viel mit Eleganz zu tun hat, aber es ist auch eine Feier der eigenen Weiblichkeit. Es geht nicht nur um perfekte Körperhaltung oder stilvolle Kleidung. Poise strahlt ein Gefühl von Ruhe, Zuversicht und innerer Anmut aus. Es hat auch die guten Manieren, Menschen mit Respekt und Freundlichkeit zu behandeln. Mit anderen Worten, es handelt jederzeit mit Anstand, während es selbstbewusst durch die schwierigsten sozialen Dilemmata navigiert.

Ich versuche jeden Tag zu üben und meine Ausgeglichenheit zu bewahren, aber das Leben passiert. An diesen Tagen versuche ich freundlich zu mir selbst zu sein und weiß, dass ich es am nächsten Tag besser machen werde. Ich strebe nach innerer Gnade als Frau und als Mutter, weil ich möchte, dass mein Sohn mich als eine ausgeglichene Frau betrachtet. Ich möchte ihm auch die Grundregeln der Etikette beibringen, damit er ein wahrer Gentleman ist, der die altmodische Ritterlichkeit mit einem authentischen Respekt vor Frauen kombiniert. Wichtiger, Ich möchte, dass er Charme hat, Die Art, die “durch die kontinuierliche Praxis der Freundlichkeit glatt und poliert gemacht wurde.” Wie kultivierst du Ausgeglichenheit?

Tipps zur Pflege der Ausgeglichenheit.

1 / Etikette.

Erfahren Sie mehr über Etikette. Da Stil, Manieren und Etikette einige Dinge sind, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln, habe ich im Laufe der Jahre eine kleine Sammlung von Büchern zusammengestellt, die Regeln enthalten und Ratschläge zu vielen Fragen der sozialen und geschäftlichen Etikette enthalten. Für weitere Ratschläge und Tipps zur Etikette, Ein guter Anfang wäre das Emily Post Institute. Über fünf Generationen hinweg pflegt und entwickelt die Post-Familie die Etikette-Standards, die Emily Post 1922 mit ihrem sehr einflussreichen Buch Etiquette etabliert hat. Laut den Posts, obwohl sich die Zeiten geändert haben, Die Prinzipien guter Manieren bleiben konstant. Manieren sind ein scharfes Bewusstsein für die Gefühle anderer.

2 / Haltung.

Sitzen und stehen Sie gerade. Haltung spielt eine große Rolle im visuellen Aspekt der Haltung. Halten Sie Ihren Kopf jederzeit mit den Schultern nach hinten hoch — beim Sitzen, Stehen oder Gehen. Um geschmeidig zu bleiben, verbringen Sie jede halbe Stunde ein paar Minuten und strecken, gehen oder stehen Sie. Wenn Sie an einem Schreibtisch arbeiten müssen, setzen Sie sich mit gesenkten Schultern in einer guten, hohen Haltung auf. Es ist eine gute Angewohnheit zu üben. Stärken Sie Ihren Kern, die Muskeln Ihres Bauches und Beckenbereich. Diese Muskeln bilden die Grundlage für eine gute Körperhaltung. Wenn Sie diese wenigen Dinge üben, wird sich Ihr Körper in eine perfekte Linie anpassen. Du wirst dich stärker fühlen und die Kleidung wird besser aussehen!

3 / Verlangsamen.

Wenn Sie die ganze Zeit gestresst oder in Eile sind, finden Sie Wege, sich zu beruhigen; verlangsamen Sie Ihren Geist und bewahren Sie Ihre Gelassenheit. Planen Sie, 15 Minuten zu früh zu jedem Termin zu kommen. Diese Praxis minimiert den Stress, der durch Verkehr entsteht, sich verirrt oder die Reisezeit unterschätzt. Es gibt Ihnen Zeit, vor einem Meeting oder einer Veranstaltung langsamer zu werden und sich zu beruhigen. Legen Sie auch eine regelmäßige Zeit fest, um jeden Tag zu meditieren, zu beten oder Yoga zu praktizieren. Praktiken wie Meditation und Yoga können dem Geist auch eine Pause von all dem Lärm geben.

4 / Lächle und sei freundlich.

Seien Sie immer freundlich und höflich im Umgang mit Freunden, Familie, Kollegen und Fremden. Jeder braucht von Zeit zu Zeit Ermutigung und Worte der Unterstützung. Fragen Sie sich jeden Morgen: “Was kann ich sagen, das jemanden ermutigt oder freundlich behandelt?” oder “Wo kann ich einer Situation oder dem Leben einer Person einen Mehrwert verleihen?” Sie werden als eine Person anerkannt, die Freude und Wert in das Leben anderer bringt.

5 / Fake es, bis du es schaffst.

Es braucht Zeit und Übung, um Ausgeglichenheit zu kultivieren. Sei nett zu dir selbst. Wenn Sie die oben genannten Tipps üben, werden Sie bald lebendig, elegant, selbstbewusst und als eine Frau der Ausgeglichenheit angesehen.”Die Attribute einer großen Dame können immer noch in der Regel der vier S gefunden werden: Aufrichtigkeit, Einfachheit, Sympathie und Gelassenheit.” – Emily Beitrag.

Kategorien: Glück

TEILEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.