3 Tipps, um sich während Ihrer Menstruation besser zu fühlen – Krämpfe, Stimmungsschwankungen und unregelmäßige Zyklen lindern

3 Tipps, um sich während Ihrer Menstruation besser zu fühlen - Krämpfe, Stimmungsschwankungen und unregelmäßige Zyklen lindern

:&nbspGetty Images

3 Tipps, um sich während Ihrer Menstruation besser zu fühlen – lindern Sie Krämpfe, Stimmungsschwankungen und unregelmäßige Zyklen

Wichtige Highlights

  • Der Menstruationszyklus kann mit verschiedenen Problemen wie Unregelmäßigkeiten, Schmerzen und Stimmungsschwankungen einhergehen
  • Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Prozess erleichtern und Ihnen helfen können, loszuwerden diese Probleme

Neu-Delhi: Der Menstruationszyklus ist ein natürlicher, biologischer Prozess, Das soll einmal im Monat auftreten, wenn die innere Auskleidung der Gebärmutter, die in Erwartung der Befruchtung des Eies vorbereitet wird, zu zerfallen beginnt und durch die Vagina in Form von Blut aus dem Körper geworfen wird. Während dies der letzte Teil des Menstruationszyklus ist, da der gesamte Zyklus auch die Produktion des Eies aus den Eierstöcken, den Aufbau der Wand usw. umfasst, ist es der Teil, der bemerkt wird, da es um körperliche Symptome geht. Der letzte Teil wird auch als Menstruation bezeichnet, die Frauen im gebärfähigen Alter normalerweise einmal im Monat erleben.

So einfach und regelmäßig der Prozess auch klingt, jede Frau, die unter den Symptomen der Menstruation leidet, kann dafür bürgen, dass es alles andere als einfach ist. Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen, Krämpfe in Füßen und Beinen, Kopfschmerzen usw. sind häufige PMS-Symptome, die bei Frauen auftreten. Abgesehen von diesen, Stimmungsschwankungen und traurig, einsam, etc sind auch gemeinsame Gefühle, die sie durchmachen. Während der Menstruation und davor und danach können Frauen jedoch bestimmte Dinge tun, die ihnen den Prozess erleichtern. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie sich während Ihrer Periode besser fühlen können.

Gesund essen

Eine gesunde Ernährung während Ihrer Periode, davor und danach, und in der Tat, es zu einem Lebensstil zu machen, kann wirklich helfen, Ihre Menstruationssymptome und Zyklus zu beruhigen. Wenn Sie während Ihrer Periode Schmerzen haben oder unregelmäßige Zyklen haben, kann Ihre Ernährung eine sehr wichtige Rolle bei der Regulierung spielen.

Körperliche Aktivität

Die meisten Frauen unterschätzen die Rolle körperlicher Aktivität in einem reibungslosen, schmerzlosen Menstruationszyklus. Die körperliche Aktivität sorgt dafür, dass Ihre Hormone im Gleichgewicht bleiben, und steigert die Ausdauer. Wenn Sie regelmäßig aktiv bleiben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie Schmerzen während der Menstruation oder unregelmäßige, schlecht getimte Zyklen haben.

Werbung
Werbung

Comfort Food

Die Definition von Comfort Food ist offensichtlich sehr subjektiv. Wenn Sie sich jedoch während Ihrer Periode nach einer bestimmten Sache sehnen, müssen Sie versuchen, eine gesündere Alternative dafür zu finden. Zum Beispiel ist Schokolade ein häufiges Verlangen während Perioden. Wenn Sie Schokolade essen müssen, entscheiden Sie sich für dunkle Schokolade, da sie nicht nur gesund ist, sondern auch bestimmte Menstruationssymptome lindern kann.Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel genannten Tipps und Vorschläge dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sollten nicht als professionelle medizinische Beratung ausgelegt werden. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt oder einen professionellen Gesundheitsdienstleister, wenn Sie spezielle Fragen zu medizinischen Fragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.